Dr. med. Andreas Graeb2019-11-22T15:50:00+00:00

Dr. med. Andreas Graeb

DR. MED. ANDREAS GRAEB
DR. MED. ANDREAS GRAEBOrthopäde
Icon

Über

Dr. med. Andreas Graeb
ÜBAG OKZ Würmtal
Geschäftsführer und Ärztlicher Leiter

1985 – 1990 Studium der Humanmedizin an der LMU München

1990 – 1991 Tätigkeit als AIP der chirurgischen Abteilung des KKH München Pasing

1992 Approbation

1991 – 1993 Tätigkeit als AIP und Assistenzarzt in der orthopädischen Abteilung der Fachklinik Bad Heilbrunn, Erlernen grundlegender konservativer Behandlungsformen von verschiedenen physiotherapeutischen Therapieansätzen bis zu Infiltrationstechniken an der Wirbelsäule

1991 Beginn der Zusatzweiterbildung Chirotherapie/Manualtherapie und umfangreiche praktische Tätigkeit in den Klinikambulanzen

1993 Promotion

1993 – 1994 Assistenzarzt in der orthopädisch/unfallchirurgischen Abteilung des KKH Weilburg an der Lahn; umfangreiche v.a. arthroskopische Tätigkeit, Betreuung von Notfall- und D-Arztambulanz

1995 Erwerb der Zusatzbezeichnung Chirotherapie

1994 – 1995 wissenschaftlicher Assistent der Medizinischen Universität zu Lübeck, Klinik für Orthopädie unter Prof. Dr. R. Gradinger; schwerpunktmäßiger Einsatz in der orthopädischen Poliklinik und Kinderambulanz; Durchführung von ca. 1000 Säuglingssonographien der Hüften auf der Entbindungsstation

1996 – 1997 Leiter der belegärztlichen Abteilung einer großen, orthopädischen Gemeinschaftspraxis im Klinikum Vincentinum in Augsburg mit umfangreicher operativer Tätigkeit, v.a. Endoprothetik des Hüft- und Kniegelenkes, sowie arthroskopischer Operationen des Knie- und Schultergelenkes

1997 Facharztprüfung und Übernahme der orthopädischen Praxis in der Unterbrunnerbrunnerstr in Gauting;

1995 – 1999 Zusatzweiterbildung Physikalische Medizin und Sportmedizin;
1999 – 2003 diverse Fort- und Weiterbildungen speziell im Bereich der konservativen Orthopädie:
• manuelle Therapie für Kinder;
• Entwicklungsphysiologie beim Säugling und Kleinkind nach Voita;
• Zusatzweiterbildung und B-Diplom „Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin“
• Zusatzbezeichnung Akupunktur und Kassenzulassung
2001 – 20002 Erwerb, Umbau, Renovierung und Bezug der neuen Praxisräumlichkeiten in der Germeringer Str. in Gauting

2010 Gründung der „Orthopädisches Kompetenzzentrum Tutzing GmbH“ als Medizinisches Versorgungszentrum mit den Standorten Herrsching und Tutzing; Ziel ist die regionale Versorgung der Bevölkerung im 5- Seenland und die bessere Verzahnung zwischen ambulanter und stationärer Versorgung

2013 Erwerb der Zusatzqualifikation MRT Diagnostik; seit 2013 Betrieb eines eigenen MRT in den Praxisräumlichkeiten in Gauting

2015 D-Arztzulassung der Berufsgenossenschaften

2017 Gründung der „ÜBAG Orthopädische Kompetenzzentren Würmtal Dr.A.Graeb, Dr.H.J.Fischer und Kollegen“; mit den 3 Standorten Gauting-Herrsching-Tutzing

Mitglied verschiedener Fachgesellschaften: DGMM (Deutsche Gesellschaft für manuelle Medizin); FAC (Forschungsgruppe Akupunktur); BVOU (Berufsverband der Ärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie); BFAV (Bayerischer Facharztverband)

Telefonsprechstunden - unser Angebot für Sie in schwierigen Zeiten

Wir sind auch in schwierigen Zeiten für Sie da !
Entweder wie gewohnt in der Praxis oder auch am Telefon.

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
Das Wohl unserer Patienten ist uns wichtig, die aktuelle Situation erfordert von uns allen eine verantwortungsvolle Vorgehensweise – bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Die Praxis ist geöffnet und der Praxisbetrieb wird weiterhin entsprechend der behördlichen Anordnungen aufrecht erhalten, insbesondere auch für Notfälle.
  • Die vom Robert Koch Institut und von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung empfohlenen Schutzmaßnahmen sind zu beachten und werden eingehalten.
  • Wir bitte um Verständnis, dass u.a. aus Gründen der Risikominimierung der bekannte Mindestabstand von 1-2m zwischen den Patienten an der Anmeldung und im Wartezimmer eingehalten werden muss – entsprechende Markierungen sind angebracht. Angehörige müssen bitte außerhalb der Praxis warten, damit im Wartebereich der Praxis und in der Praxis der Mindestabstand der Patienten gewahrt werden kann.
  • Bitte verhalten Sie sich aber gegenüber Ihren Mitpatienten und dem Praxispersonal verantwortlich, indem Sie die Praxis nicht aufsuchen, wenn Sie fragliche Symptome haben, wenn Sie aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, oder wenn Sie mit einem Covid-19 infizierten Patienten in direkten Kontakt standen. Wir können derzeit keine Patienten mit Erkältungs-Symptomen behandeln – der Praxis stehen hierzu aktuell nicht ausreichend Schutzausrüstung zur Verfügung. Diese Patienten bitten wir die Rufnummer 116117 anzurufen, oder in dringenden Fällen in die Klinikambulanz zu gehen.

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!
Ihr Praxisteam Orthopädisches Kompetenzzentrum Würmtal